Gramona Amuse Contest Schweiz 2022

Smith & Smith und Gramona laden zum 4. Gramona Amuse Contest ein. Im Wettbewerb geht es um die Kreation eines Amuse-Bouche, das mit einem von drei Gramona Schaumweinen (Corpinnat Brut „La Cuvee“, Corpinnat Brut „Imperial“, Corpinnat Brut Nature „III Lustros“) kombiniert werden kann. Eine Fachjury, die sich aus renommierten KöchInnen und Sommeliers aus der Schweiz zusammensetzt, wird die Amuse-Bouche bewerten.

Die Aufgabenstellung 2022:

Was passiert eigentlich mit dem Kaffeesatz? Lässt sich aus den Rüstabfällen des Gemüses noch etwas zaubern? Und warum nicht die Lachshaut als Chip essen? Dieses Jahr dreht sich alles um Zero Waste: Was normalerweise unbeachtet weggeworfen wird, soll dieses Jahr der Star der Amuse Bouche werden.

Stichworte: From Nose to Tail, From Leaf to Root – ihr wisst schon was wir meinen. Und diesmal geht es nicht um’s Filet und die Karotte sondern um den Rest! Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Es dürfen Restaurants, Hotels und Gastronomieunternehmen aus der Schweiz teilnehmen, KöchInnen und WeinenthusiasInnen können sich nur als Team registrieren. Anmeldungen von Einzelpersonen und FreiberuflerInnen werden nicht bearbeitet. Es wird nur eine Bewerbung pro Unternehmen akzeptiert.

 

TEILNAHME

1.- Registriert Euch zwischen dem 01. April und 4. September 2022 für den 4. Gramona Amuse Contest

  • KöchIn und WeinenthusiastIn können sich nur im Team registriereren.
  • Es wird eine Registrierung pro Unternehmen (Restaurant, Hotel, Cateringunternehme) akzeptiert
  • Das Unternehmen muss in der Schweiz sitzen
  • Wählt aus, ob Ihr zusätzlich zur Jurybewertung am Public Online Voting teilnehmen wollt

2.- Erhaltet drei Flaschen Gramona Corpinnat “La Cuvee” Brut, Corpinnat “Imperial” But, Corpinnat „III Lustros“ Brut Nature und findet das perfekte Pairing zu Eurem Amuse-Bouche.

  • Ihr erhaltet per Mail Vorgaben zur Einreichung der Fotos, Beschreibungen und Rezepte. You will receive instructions how to submit the photo, description and recipe.

3.- Schickt uns ein High-Res-Foto, eine ausführliche Beschreibung und das Rezept Eurer Kreation bis zum 25. September 2022. Vorgaben dazu erhaltet Ihr per Mail.

  • Es muss für die Jury deutlich sein, welche Zutaten und Techniken verwendet wurden.
  • Präsentationsmittel (Teller, Gläser, Löffel) können frei ausgewählt werden.
  • Wenn keine Fotos, Beschreibungen und Rezepte eingereicht werden, wird der erhaltene Wein in Rechnung gestellt.
  • Bitte keine Vorspeisen oder Hauptgerichte einsenden. Nur Amuse-Bouches werden akzeptiert.
  • Alle Kreationen werden anonym der Jury präsentiert. Neun FinalistInnen werden auf Basis der eingereichten Fotos, Rezepte und Beschreibungen ausgewählt.

Wenn Ihr euch entscheidet, am Public Online Voting teilzunehmen, werden Eure Kreationen anonym auf der Website präsentiert. Das Online Voting ist geöffnet vom 1. Juli bis 02. Oktober 2022. Ein Team wird anhand des Online Votings zusätzlich zu den Jurybewertungen ausgewählt.

  • Die FinalistInnen werden Anfang Oktober bekanntgegeben und sind eingeladen, ihre Amuse-Bouche Kreationen am Sonntag, den 23. Oktober 2022 beim großen Finale zu präsentieren. 

FINALE

Das Finale findet am 23. Oktober 2022 in der Schweizerischen Hotelfachschule Luzern statt.

  • Die zehn FinalistInnen kreieren das eingereichte Amuse-Bouche live und präsentieren es der Jury.
  • Das Amuse-Bouche wird vom Team vor der Jury präsentiert und erläutert.
  • Nach der Verkostung der Amuse-Bouches samt Pairing vergibt die Jury Punkte auf Basis von Geschmack, Textur, Präsentation. Originalität und Kombination mit einem der drei Gramona-Weine.
  • Das Gewinnerteam wird am Ende des Tages verkündet.
  • Das Finale endet mit einem Apéro.

 

Bei Fragen meldet Euch jederzeit gerne bei uns.

Smith & Smith Wine Company

Babette Malsch

T +41 44 515 55 99

malsch@smithandsmith.ch 

ANMELDEFORMULAR

SWITZERLAND

ANMELDEFORMULAR

SWITZERLAND

ANMELDEFORMULAR






ONLINE VOTING